Wartung

SERVICE UND

WARTUNG

zur Übersicht

 

WARTUNG - JA ODER NEIN?

 

MUSS ICH MEINE ANLAGE WARTEN LASSEN?

Über diese Frage herrscht bei vielen Besitzern von Photovoltaikanlagen eine allgemeine Verwirrung. Das hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass die seit 2012 geltende aktuelle VDE-Vorschriften und BG-Vorschriften keinen Gesetzescharakter haben. Das heißt, Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, Ihre Anlage überprüfen zu lassen.

 

WAS SPRICHT DENNOCH FÜR EINE REGELMÄßIGE ÜBERPRÜFUNG MEINER ANLAGE?

Es gibt mehrere Geischtspunkte, warum eine regelmäßige Wartung Ihrer Anlage trotzdem zu empfehlen ist:

- Schutzfunktion: Die während der Wartung vorgenommen Messungen und

Sichtprüfungen stellen sicher, dass die Schutzmaßnahmen (Schultzschalter, Sicherungen

usw.) greifen - die Gefahr von Bränden und Defekten wird minimiert.

- Erhaltung des Versicherungsschutzes: Einige Versicherer machen schon in den

Vertragsbedingungen oder aber spätestens bei der Entscheidung über eine Zahlung im

Schadensfall Ihre Entscheidung davon abhängig, ob die Anlage regelmäßig geprüft

wurde/wird.

- Ertragssicherung: Messungen der Modulstrings können defekte Module, Kurzschlüsse

oder andere Probleme frühzeitig aufdecken. Ertragsausfälle können so minimiert werden.

- Reinheitsgrad der Module: Grundsätzlich ist es richtig, dass der Regen die Module in

"wäscht", eine gesonderte Reinigung ist (auch unter Berücksichtigung des Kosten-Nutzen-

Faktors) nicht nötig. Unter bestimmten Bedingungen (Nähe zum Waldrand, in Industrie-

gebieten, bei sehr niedrigem Neigungsgrad u.a.) wird eine Renigung aber sinnvoll. Bei

unserer Wartung geben wir zusätzlich eine Empfehlung (mit Fotonachweis) ab, ob und

wann eine Renigung Ihrer Anlage nötig ist.

 

Aus oben genannten Gründen empfehlen wir Ihnen eine Wartung im Zyklus von mindestens 4 Jahren für Kleinanlagen. Bei öffentlichen Einrichtungen und Gebäuden, z.B. Schulen und

Rathäuser ist jedoch eine mindestens 2-jährlicher Wartungszyklus ratsam.

 

 

 

Wir holen Ihnen die Sonne ins Haus.

BAU-KO SOLAR GmbH & Co. KG | Gewerbegebiet Petershof | Buchenstraße 2 | 56584 Anhausen | info@bauko-solar.de | Tel. 02639 96273-0